Start Archiv
Was für eine Familie

Saison 2012/2013
"Was für eine Familie"

Eine Komödie von Ray und Michael Cooney

(Originaltitel "Tom, Dick and Harry")


INHALTSANGABE:
Linda und Alexander Hauser – ein sympathisches, junges Ehepaar – hegen den sehnlichen Wunsch, ein Kind zu adoptieren. Der letzte entscheidende Schritt ist ein Gespräch mit Frau Fröhlich, einer Mitarbeiterin der Adoptionsagentur.
Bestens vorbereitet erwarten sie deren Besuch, als unerwartet verheerende Probleme auftreten: geschmuggelte Zigaretten, Alkohol, illegale Einwanderer und Säcke voller Leichenteile.
Und das alles nur, weil Alexanders chaotische Geschwister Christine und Richard ihnen helfen wollen.


Fotos zu den Aufführungen finden Sie im Fotoalbum.



Die Darsteller des Stückes:

Alexander „Alex“ Hauser

Gabriel Tober-Kastner

Linda Hauser,
Alexanders Ehefrau

Helga Schmalzer

Richard „Richi“ Hauser,
Alexanders Bruder

Philipp Kriener

Christine „Chrissi“ Hauser,
Alexanders Schwester

Alice Thurner

Katarina aus dem Kosovo

Julia Hochstöger

Stefan aus dem Kosovo

Christian Sigl

Inspektor Gruber, Polizist

Karl Langegger

Frau Fröhlich,
Beamtin der Adoptionsagentur

Barbara Schmalzer

Boris A., Schlepper

Mario Andorfer


Neben den Spielern sind auch eine Vielzahl von fleißigen Helfern nötig, die nicht wegzudenken sind: 

Regie

Petra Kriener
Anna Kriener

Regieassistenz

Thomas Langegger
Elisabeth Kriener

Bühnenbau

Mario Andorfer
Johannes Gradl
Johann Hofbauer
Markus Kern
Johann Klinger
Leopold Klinger
Albert Kriener
Helmut Ölinger
Bernhard Schmalzer

Lichttechnik

Franz Bindreiter
Karl Hinterreiter
Robert Windischhofer

Buffet

Sebastian Geiblinger
Robert Kaufmann
Bianca Klinger
Katharina Klinger
Regina Klinger
Theresia Klinger
Belinda Langegger
Gerda Leimlehner
Petra Neundlinger
Klaudia Windischhofer
Birgit Seiser

Dokumentation

Gerald Haider
Siegfried Inreiter

Design

Anna Kriener

Homepage

Barbara Schmalzer
Elisabeth Kriener

Maske

Ilse Luger

Obmann

Karl Langegger